zuivel

Preactor - Erweiterte Zeitplanung

Die Planung von Produktionsaufträgen ist für viele Unternehmen eine komplexe Herausforderung. Je nach den Lagerfähigkeiten der verschiedenen Produkte können Sie in Microsoft Dynamics NAV Produktionsaufträgen unterschiedliche Zeiträume zuordnen. Dabei ist es zum Beispiel sehr wichtig, dass alle benötigten Halbfertigprodukte hergestellt sind, bevor die Produktion der Endprodukte beginnt. Es kann auch sein, dass zusätzliche Produkte hergestellt werden müssen, wodurch „Flaschenhälse“ im Produktionsplan entstehen. In diesem Fall möchten Sie der Lage sein, Aufträge schnell und einfach auf andere Termine oder Produktionsstraßen zu verlegen. Gleiches gilt bei der Anpassung von Produktionsmengen.

Preactor

Preactor International 11 7 2011 13 46Das Modul für die Erstellung von Zeitplänen (Advanced Scheduler) ist eine Schnittstelle zwischen SI Foodware und Preactor. Diese Anwendung läuft unabhängig von Dynamics NAV und SI Foodware, ist aber direkt an die Datenbank angeschlossen. Mit Preactor werden die Produktionsaufträge gelesen und grafisch dargestellt. In der aufwändig gestalteten Oberfläche können Sie sich einen Überblick über alle geplanten und abgeschlossenen Produktionsaufträge verschaffen. Es sind auch übergreifende Planungen für mehrere Produktionsstandorte, Abteilungen und Abteilungsgruppen innerhalb des Unternehmens möglich. Die Software unterstützt Tagesansichten und Wochenansichten.

Einblicke in den Produktionsplan

In der aufwändig gestalteten Oberfläche können Sie sich einen Überblick über alle geplanten und abgeschlossenen Produktionsaufträge verschaffen. Es sind auch übergreifende Planungen für mehrere Bearbeitungszentren, Arbeitsplätze und Arbeitsplatzgruppen innerhalb Ihres Unternehmens möglich. Die Software unterstützt Tagesansichten und Wochenansichten. Wenn Sie in Preactor einen Produktionsauftrag auswählen, werden direkt alle notwendigen Informationen zu dieser Bestellung angezeigt.  

ÄNDERUNGEN DES PRODUKTIONSPLANS

Noch größeren Nutzen bietet die grafische Darstellung des Produktionsplans, wenn sich der Plan auch direkt ändern und optimieren lässt. In Preactor ist dies besonders bequem durch Ziehen mit der Maus möglich. Sie klicken einfach auf einen Produktionsauftrag und ziehen ihn zu einer anderen Zeit oder zu einem anderen Tag. Sie können den Produktionsauftrag auch zu einem anderen Bearbeitungszentrum ziehen, um schnell und effektiv auf Flaschenhälse zu reagieren.

Fragen zu ERP für die Lebensmittelindustrie?

Bitte kontaktieren Sie mich