zuivel

SI Foodware – Prüfstatuskennzeichnungen

Hersteller und Händler in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie müssen für eine lückenlose Kontrolle aller eingehenden und ausgehenden Waren sorgen. Kritisch sind dabei sowohl Qualitätskontrollen als auch Mengenüberprüfungen. Zur Steuerung dieser Prozesse können Sie die eingehenden und produzierten Waren mit Angaben zum Prüfstatus kennzeichnen. Und um diese Prozesse effizient und effektiv zu organisieren, benötigen Sie ein ERP-System, das möglichst viele der notwendigen Schritte unterstützt und automatisiert.

Mit dem SI Foodware - Modul für Prüfstatuskennzeichnungen lassen sich eingehenden Waren Prüfstatuskennzeichnungen zuordnen, entweder manuell oder automatisch. Die Qualitätskontrollen für ausgehende Waren werden mit dem Prüfstatus ohne Zeitverzögerung definiert. Dadurch kennen Sie jederzeit den tatsächlich verfügbaren Lagerbestand und können garantierte Qualitäten liefern.

Fragen zu ERP für die Lebensmittelindustrie?

Bitte kontaktieren Sie mich